Kräfte wirksam bündeln

 

Warum Jung-Unternehmer oft scheitern?

Die US Firma CB Insights wollte es 2014 wissen, woran 101 Jung-Unternehmer hauptsächlich scheiterten? Die häufigsten Gründe für ein frühes Aus waren

42% nannten kein Bedarf für ihr Produkt am Markt, weil

  • zu wenig Zeit für die Zielgruppenbefragung aufgewendet wurde
  • tolle Features angeboten wurden, welches sich die Zielgruppe nicht gewünscht hat
  • kein dringendes Problem der Zielgruppe gelöst wurde
  • ein Problem gelöst wurde, welches es am Markt gar nicht gab


29% nannten zu wenig Cash als Grund für das frühe Aus

23% nannten gravierende Probleme innerhalb vom Gründerteam

Mit der Engpass-Konzentrierten Strategie können solche Fehlleistungen verhindert werden. Dabei geht es nicht um die Frage:

  • «Was können wir besser als die anderen?»
  • Alles entscheidend ist die Erkenntnis über «Welche konkreten Probleme welcher Menschen wollen und können wir besser lösen als die anderen?»